Freitag, 6. September 2013

Verlinkungsanleitung

Bislang habe ich immer recht gerne eure Blogbeiträge auf "Dresden näht" verlinkt und fand es schick, wenn jeden Tag nur ein Blogpost erschien, da sonst alle Beiträge so unschön unter einem Datum stehen. Außerdem werden so gleich die Zugriffszahlen erhöht. Da wir aber inzwischen soooo viele geworden sind, würde ich den Staffelstab gerne an euch weitergeben und euch bitten, die Stoffmarkt- und Nähbloggertreffposts selbst zu verlinken. Eigentlich braucht man dazu nur wenige Klicks:



Wer die Freigabeschaltflächen unter seinem Blogpost bereits eingeblendet hat, klickt auf das "B" von "Blog this!" und achten darauf, dass oben rechts der richtige Blog ausgewählt wurde. (Bei amberlight stehen da gleich 15, auch wenn einige für Freunde angelegt wurden - ob ich meine Blogsucht behandeln lassen sollte?) Fertig! Die Kür wäre eine anschließende Verschlagwortung mit dem eigenen "Blognamen", "Stoffmarkt" und "Nähbloggercafe".


Falls ihr die Freigabeschaltflächen vergeblich sucht, hilft ein Blick in euer Blog-Layout. Klickt dort bei "Blogpost" auf "Bearbeiten" und setzt dann das Häkchen bei "Freigabeschaltflächen anzeigen".

Diese Variante funktioniert bei den meisten Blogs bzw. Kommentarfunktionen. Die übrigen müssten von Hand bastelt. Textschnipsel einkopieren und link zum eigenen Beitrag setzen ...

Viel Erfolg wünsch ich euch ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen